museumssterne | museen basel offen für behinderte

http://www.museumssterne.ch/de/informationen.php



Neu: Barrierefreie Informationsseite auf dem Web

Besucherinnen und Besucher mit Behinderungen sind in der Fondation Beyeler herzlich willkommen. Die Infrastruktur der Fondation ist behindertengerecht und es besteht ein breites Angebot für behinderte Menschen (siehe unten).
Neu ist die spezielle Informationsseite für Menschen mit Behinderungen auf der Homepage www.beyeler.com eingerichtet, damit sich behinderte Menschen frühzeitig und problemlos von zuhause aus informieren können. Die Homepageseite wurde in Absprache mit den jeweiligen Behindertenfachstellen (Blindenheim Basel, Beratungsstelle für Gehörlose und Hörbehinderte Basel, Bildungsclub Region Basel) und unter Berücksichtigung des bereits bestehenden Homepagedesigns entwickelt.
Eine Tabelle im Anschluss führt die jeweiligen aktuellen Termine für Seh- und Hörbehindertenführungen auf.
Die Informationsseite wurde zusätzlich auf Französisch und Englisch übersetzt und findet sich auch unter der französischen und englischen Sprachvariante der Homepage.

Bestehendes Angebot:

Architektur

  • das ganze Museum ist rollstuhlgängig
  • keine Schwellen oder Stufen
  • keine verwinkelten Räumlichkeiten, keine Engpässe

Infrastruktur

  • bei der Garderobe können für Gehbehinderte Klappstühlchen oder Rollstühle angefordert werden
  • Die Toiletten sind rollstuhlgängig
  • Das Restaurant in der Berower Villa ist ebenfalls mit Rollstuhl befahrbar
  • Die "Fondation Beyeler" verfügt über eine eigene Tramhaltestelle direkt vor dem Museum (Linie 6, beide Richtungen)
  • Behinderte und Senioren bezahlen einen verbilligten Eintritt ins Museum (CHF 18.- statt 21.-), Begleitpersonen für behinderte BesucherInnen, die das Museum nicht alleine besuchen können, haben freien Eintritt

Veranstaltungen für Behinderte

  • Die Fondation Beyeler bietet seit Sommer 2002 regelmässig Führungen für Behinderte an, u. a. Bildbeschreibungen für Sehbehinderte (ca. 1 x pro Sonderausstellung) und Führungen für Hörbehinderte mit Gebärdensprach-dolmetscher (ca. 1 x pro Sonderausstellung).
  • Die Führungen werden von speziell eingeführten Kunstvermittlern durchgeführt.
  • Die Führung kostet CHF 7.- pro Person, der Eintritt wird von der Fondation Beyeler übernommen.
  • Auf Anfrage werden auch Führungen für Menschen mit geistiger Behinderung durchgeführt.


Schrift skalieren
kleiner | grösser

Schwarzweiss Layout
diese Seite in schwarz / weiss anschauen

Access Keys
Hilfe zur Short-Cut-Navigation

Accessibility
Diese Webseite ist barrierefrei.
Für die Gestaltung und die Programmierung dieser Seite wurden die WAI-AA Richtlinien eingehalten.